×

Nachrichten

Spanische Wohnungstypen

14 Oktober 2019
Spanische Wohnungstypen

Wohnungstypen in Spanien

Spanische Immobilien können auf verschiedene Weise klassifiziert werden. Die Liste der Wohnformen ist lang und aufgrund internationaler Spracheinflüsse manchmal verwirrend. Einige mögliche Namen: Villa, Bungalow, Wohnung, Piso, Duplex, Sperrholz, Chalet, Finca, Adosado, Cortijo, etc.   
Manchmal ist nicht ganz klar, was mit einem bestimmten Namen gemeint ist.

Wählen Sie einen Immobilientyp aus
Wenn Sie planen, eine Immobilie in Spanien zu kaufen, ist es wichtig zu wissen, welche Art von Immobilie Sie wünschen. Bevorzugen Sie eine Villa, ein Chalet oder ein komfortables Appartement? Überprüfen Sie, ob der gewünschte Haustyp innerhalb Ihrer finanziellen Möglichkeiten liegt. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Budget ein höheres Segment der Immobilie zulässt: In einigen Fällen ist der Preis einer freistehenden Villa nur geringfügig höher als der Preis einer Wohnung.

Appartement oder Piso
Ein Piso ist eine Wohnung oder ein Boden. Ein einstöckiges Haus, das sich in einem größeren mehrstöckigen Gebäude befindet. Wohnung eine Wohnung, aber kleiner in der Größe. Ein Appartement ohne separates Schlafzimmer wird auch als Studio bezeichnet. Ein Apartmentkomplex verfügt oft über Gemeinschaftseinrichtungen wie Schwimmbäder und Gärten, manchmal auch über ein Fitnessstudio oder sogar eine Sauna.

Ático oder Penthouse
Dies ist ein Haus im letzten (höchsten) Stockwerk einer Wohnanlage oder eines Wohnhauses.  Ático's haben in der Regel große (Dach-)Terrassen.

Bungalow
Ein Bungalow ist ein eingeschossiges Haus, das aus einer Etage besteht. Ein Bungalow kann abgetrennt oder umgestellt werden. Die meisten Bungalows haben einen eigenen Garten und manchmal eine Dachterrasse.

Cortijo
Ein Cortijo ist buchstäblich ein Bauernhof oder eine Farm. Cortijos liegen oft auf dem Land, da diese Häuser früher als Bauernhof dienten. Normalerweise haben Kortijos viel Platz. Manchmal wurden Ställe oder Lagerräume in Schlaf- oder Wohnzimmer umgewandelt. Cortijos bietet viele Möglichkeiten und ist beliebt bei Bed&Breakfast Destinationen.

Finca
Eine Finca ist eigentlich ein Grundstück, aber in der Praxis wird ein Einfamilienhaus auf einem großen Grundstück oft als Finca bezeichnet.
Es gibt verschiedene Arten von Fincas.
- Finca urbana: ein Grundstück, auf dem grundsätzlich mit einem Haus gebaut werden kann.
- Finca Rustica: ein Grundstück, das für die landwirtschaftliche Nutzung und nicht für den Wohnungsbau bestimmt ist.
- Finca urbanisierbar: eine Finca, die unter bestimmten Bedingungen in eine Finca urbana (so baubar) umgewandelt werden kann.
Im Bebauungsplan legt die Gemeinde fest, welche Nutzung für jedes Grundstück oder jede Finca erlaubt ist.

Duplex- oder Triplex. Adosados

Ein Duplex oder Triplex. ist ein Reihenhaus mit 2 Stockwerken (Duplex) oder 3 Stockwerken ( Triplex). Manchmal kann eine Wohnung auch als Duplex betrachtet werden, wenn die Wohnung 2 Stockwerke hat. Ein Reihenhaus oder eine Doppelhaushälfte wird auf Spanisch als Adosado bezeichnet. Die meisten Doppelhäuser haben im Erdgeschoss einen Garten oder eine Terrasse.

 
Villa oder Chalet
Eine Villa oder Chalet ist ein freistehendes Haus auf einem separaten Grundstück, mit eigenem Garten, oft mit Parkplatz(en) und privatem Pool.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Nachrichten
Estoy de acuerdo

Utilizamos cookies propias y de terceros para realizar análisis de uso y de medición de nuestra web para mejorar nuestros servicios. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Para obtener más información aquí.